Das A&O

    Kurz gesagt, es geht für uns nicht ohne. Ohne ein umfassendes Briefing von Kundenseite. Denn wir sind neugierig. Wir wollen Komplexität verstehen und die fehlenden Puzzleteile ergänzen.

     

    Was ist das Ziel? Wie positioniert und differenziert sich mein Unternehmen? Welche Botschaft soll transportiert werden und an wen richtet sich diese? Am Beginn eines neuen Projektes stehen viele Fragen, die beantwortet werden wollen. Um den Überblick zu behalten, was es in einem Briefing zu beachten gilt, haben wir alle wichtigen Aspekte in einer modulartigen Briefingvorlage zusammengefasst. Die hinterlässt garantiert keine offenen Fragen.

    Wie sieht ein erstklassiges Briefing aus?

     

    Einfach Formular ausfüllen und die Briefingvorlage ist per Mail im Anflug!

    *Plichtfeld

    vrnfn. kzn. wrkt. – und das nicht nur in Sachen Werbung, sondern auch beim Lesefluss. Wir verzichten in unseren Beiträgen auf die differenzierte Ansprache der Geschlechter, damit die Texte besser lesbar sind. Wir möchten trotzdem festhalten, dass wir alle gleichermaßen ansprechen wollen und dies ohne Diskriminierungsabsicht geschieht.

    Upart Blog

    Neues Jahr, neue Trendbewegungen auf unserem Radar. Auch 2024 öffnen sich Türen zu aufregenden Trends, die unsere Art zu leben, zu arbeiten und zu interagieren grundlegend verändern könnten. Von der agilen Anpassungsfähigkeit im Stil von Disney bis hin zu Innovationen in der digitalen Kundenzentrierung – und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Wir haben uns schlau gemacht und sorgen mit diesem Beitrag für ein Trend-Update.

    Marke

    WEITER LESEN

    Heutzutage ist es gar nicht mehr so einfach, sich als Unternehmen hervorzuheben. Marken suchen laufend nach Wegen, sichtbar zu sein und mit ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten. Ein gangbarer Weg dafür ist die Zusammenarbeit mit Influencern: Sie sind reichweitenstark, authentisch – und meist näher als gedacht. Denn die besten Markenbotschafter sitzen oftmals in den eigenen Reihen.

    Digital

    WEITER LESEN

    „Oh Gott, schon wieder eine neue Social Media Plattform. Wie soll ich denn da noch mitkommen?“ Seit dem Start von Instagrams Mikroblogging-Plattform Threads sind bei den Usern und Werbetreibenden viele Fragezeichen aufgetaucht. Wie funktioniert die Plattform? Welches Potenzial bietet sie für Marken? Wir erleichtern euch den Start und fassen die wichtigsten Eckpunkte zusammen. 

    Digital

    WEITER LESEN

    Bei upart whnchtt’s. sehr. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und so stimmen wir uns langsam aber sicher auf die festlichen Feiertage ein. Die Wartezeit versüßen wir uns dabei mit allerlei schönen Traditionen und Momenten. Welche Must-Haves bei uns für die richtige Weihnachtseinstimmung sorgen, verraten wir euch im Blogbeitrag.

    Agenturleben

    WEITER LESEN