Werbeblog

 
Ein Blick hinter die Kulissen.
Trends, Insights, News und Storys aus der Werbewelt.

Wie du schnell und effektiv Reportings erstellst, die Kunden und den Chef beeindrucken. So gut wie jeder, der im digitalen Marketing tätig ist, kennt‘s: Eine Online-Kampagne neigt sich dem Ende zu und der Vorgesetzte, die Chefetage oder der Kunde möchte nun Ergebnisse sehen.

Digital

WEITER LESEN

Über KPIs und Reichweitengenerierung

Größer, schneller, besser. Ist der Podcast einmal ins Leben gerufen worden, gilt es, das Wachstumspotential auszuschöpfen und das aktuell verstärkte Interesse an diesem Medium auszunutzen.

Digital

WEITER LESEN

Animationen begeistern, transportieren Emotionen und erzeugen Aufmerksamkeit. Sie beschränken sich nicht mehr nur auf eine kleine Maus, die mit ihren Abenteuern Kinder und Jugendliche begeistert, sondern stellen vielmehr ein wichtiges Medium dar, um Kreativität und visueller Kommunikation Ausdruck zu verleihen. Die Stärke der Animation liegt nicht nur darin, dass sie verschiedenste Gruppen anspricht, sondern die Fantasie von Jung und Alt beflügelt.

Digital

WEITER LESEN

Was E-Mail-Marketing bewirken kann, welche ausgewählten Aspekte es im Gesamtprozess zu beachten gilt und wie der perfekte Newsletter aussieht? Wir klären auf und bringen Licht ins Dunkel des Mailing-Dschungels. Also schwingt die Lianen und los geht’s!

Digital

WEITER LESEN
Laptop mit Hände auf der Tastatur

Oft ist die Rede vom unerbittlichen Kampf um das beste Ranking in den Google Suchergebnissen, wobei eine Anzeige die nächste zu übertrumpfen versucht. Das Ziel dabei? Aufmerksamkeit für das eigene Produkt oder Unternehmen zu generieren und die Konkurrenz im besten Fall in den Schatten zu stellen. In diesem Kontext fallen oftmals Begriffe wie SEM, SEA und SEO. Doch welchen Einfluss besitzen diese Werkzeuge in Bezug auf ein erfolgreiches Ranking und setze ich diese Instrumente besser in Kombination oder separat ein?

Beginnen wir einfach von vorne und stecken die wichtigsten Vokabeln ab.

Digital

WEITER LESEN
QR-Code Schachbrett

Das Downloaden einer App, das Zugreifen auf die digitale Speisekarte eines Restaurants oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel, all das ist möglich mit einem kleinen Rasterbild. Ob auf Plakatwänden, Visitenkarten, Produktverpackungen oder auf Social Media-Postings – fast überall kann man die geheimnisvollen Quadrate mit den wirren Mustern, in denen Informationen versteckt sind, finden. Die Rede ist vom QR-Code.

Digital

WEITER LESEN
König Schachfigur in Weiß vor schwarzem Hintergrund

Content ist King – diesen Leitspruch kennt wohl so ziemlich jede berufstätige Person in der Werbe- und Kommunikationsbranche. Doch was steckt dahinter? Eine nachhaltige Werbewirkung oder doch nur leere Floskeln? Wir finden: Ein Muss für Unternehmen. Aber nur x-beliebige Inhalte anzubieten, reicht nicht aus im Content Marketing Business. Auch hier sind strategische Überlegungen und die Definition von Content-Formaten Fixpunkte auf der Checkliste zum Erfolg.

Digital

WEITER LESEN
Mikrofon und Hand, die einen Stift hält, vor einem Block Papier

Alles eine Frage der Strategie

Wllkmmn. zurück: Wir leiten mit dem heutigen Blogbeitrag Runde zwei unserer Rubrik „upart goes Digital – Audio Boom“ ein und werfen nach dem ersten Teil einen genaueren Blick hinter die Kulissen einer Podcast-Entstehung.

Digital

WEITER LESEN

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist kein Zuckerschlecken. Sind die ersten Grundsteine im Aufbau eines Unternehmens allerdings gelegt, ist die Sichtbarkeit am Markt essenziell, eine digitale „Präsenz“ daher unumgänglich. Doch wie am schnellsten und vielmehr kostengünstigsten zu einer Website gelangen?

Digital

WEITER LESEN
Frau steht vor Graffiti mit Handy

Wie du mit deiner Marke bei Post-Millennials Likes absahnst, was die Generation der späten 90er bis frühen 2000er bewegt und warum wir Marketer uns diese Fragen überhaupt stellen.

Digital

WEITER LESEN
Regenbogen Stifte

Wer die upart Social Media Kanäle im Auge behält, hat sicherlich das ein oder andere Trend Puzzle bemerkt. In diesem Blogbeitrag findet ihr nochmal alle Trends, die uns 2022 erwarten und wir setzen die Puzzleteile zusammen. Also wtrlsn. und einen Blck. in die Zknft. Wrfn.

Digital

WEITER LESEN

Hype oder erfolgsversprechendes Medium der Zukunft?

Hrzlch. Wllkmmn. zum ersten Teil von: upart goes Digital – Audio Boom. Neben einer Vielzahl an visuellen Medien in der Werbekommunikation treten Audio-Formate gekonnt in den Vordergrund der Marketingwelt. Einer der essenziellsten Treiber dieser Entwicklung und Star der Stunde ist wohl der Podcast.

Digital

WEITER LESEN

Bei ihnen ist jeder Tag #Hashtag! Influencer sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken und beeinflussen uns alle auf die ein, oder andere Weise. Wir alle nutzen Social Media, um dort besondere Momente aus unserem Leben zu teilen - wir bleiben mit Freunden in Kontakt, beziehen Stellung zu unterschiedlichsten Themen und zeigen, was uns ausmacht. Auf diesen Zug sind mittlerweile viele Unternehmen aufgesprungen und nutzen Influencer Marketing als Tool, um ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer sehr persönlichen Ebene zu zeigen. Doch welcher Influencer kommt für mein Unternehmen in Frage?

Um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir die verschiedenen Typen zusammengefasst:

Digital

WEITER LESEN

Das ist wie eine Homepage ohne Cookies! Weihnachtskekse sind Fluch und Segen gleichermaßen. Man kann nicht mit ihnen, man kann aber auch nicht ohne sie. Es würde etwas fehlen, da kann der innere Schweinehund oder der unliebsame, sportliche Neujahrsvorsatz noch so laut schreien. Und genau so ist das mit den Cookies auf Webseiten. Nicht umsonst besteht diese Herleitung des Namens aus dem Englischen.

Digital

WEITER LESEN

Die Präsenz eines Unternehmens auf Social Media ist mittlerweile ein Muss, die Facebook-Page obligatorisch geworden. Dabei ist die Frage „Bist du auf Social Media?“ schon lange nicht mehr mit „Klar, auf Facebook.“ zu beantworten. Denn die Fülle an unterschiedlichen Netzwerken macht den Einstieg für Unternehmen nicht einfacher.

Digital

WEITER LESEN

Bei Programmatic-Advertising handelt es sich – wie der Name bereits andeutet – um „programmierten“ bzw. automatisierten Ein- und Verkauf von Werbeplätzen im Internet. Publisher stellen Werbeflächen auf ihren Websites und in ihren Apps zur Verfügung, die dann von denen, die etwas bewerben wollen, in Echtzeit ersteigert werden können. Der gesamte Einkaufsprozess läuft dabei automatisiert und sekundenschnell ab.

Digital

WEITER LESEN

Deine Website oder App ist nicht bloß eine Visitenkarte im Netz, sondern eine Plattform, deren Inhalte (Produktangebot, Serviceleistungen etc.) sich regelmäßig ändern? Dann möchtest du natürlich deine Kunden so oft wie möglich auf deine Seite locken, damit sie davon erfahren! Um die Information schneller an den User zu bringen, wurde ein nützliches Tool entwickelt: Push-Notifications. Wir kennen das von unseren E-Mails, Facebook- und WhatsApp-Nachrichten am Smartphone: Kommt was Neues rein, ploppt die Information sofort auf. Diese Möglichkeit gibt es auch für den Browser am Desktop-PC.

Digital

WEITER LESEN

Uns wird nachgesagt, dass wir gerne in die Psycho-Trickkiste greifen, um User zu bestimmten Handlungen zu bewegen. Stimmt, das geben wir zu. Und Ergebnisse, wie gesteigerte Reichweite und höhere Umsatzzahlen, geben uns Recht. Wir alle kennen das: Fast schon unwiderstehlich sind manche Überzeugungsstrategien in Onlineshops – „Nur noch 1 Stück verfügbar? Da muss ich zugreifen!“ Oder: „WHAT?! Dieses Hotel wurde in den letzten 12 Stunden schon 6-mal gebucht? Das muss einfach toll sein! Hoffentlich ergattere ich noch mein Zimmer … da werde ich mal lieber schnell buchen.“ Welche Maschen stecken dahinter? Wir haben die sechs wichtigsten Prinzipien der Persuasion für dich zusammengetragen.

Digital

WEITER LESEN